Unser Leistungsspektrum

Die Schwerpunkte unserer Praxis sind:

Gastroenterologie

Die Gastroenterologie beschäftigt sich mit der Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen der Verdauungsorgane wie Magen, Darm, Leber, Bauchspeicheldrüse, Gallenblase und Gallenwege.

Hämatologie und Internistische Onkologie

Die Hämatologie befasst sich mit der Abklärung und Behandlung von gutartigen und bösartigen Bluterkrankungen, Blutgerinnungsstörungen und Lymphknotenerkrankungen.

Onkologie ist die Lehre der Krebserkrankungen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Abklärung von Tumorerkrankungen und die Behandlungsplanung in Zusammenarbeit mit Ärzten anderer Fachrichtungen.

Alle wesentlichen Untersuchungen können in unserem Haus durchgeführt werden. Die Chemotherapie oder Antikörpertherapie als primäre Behandlung oder nach operativen Eingriffen führen wir in der Regel ambulant in unseren Praxisräumen durch. Falls erforderlich kann die Behandlung auch stationär in unserer internistischen Belegabteilung in der Sana-Klinik erfolgen.


Im Einzelnen führen wir die folgenden diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen durch:

1. Internistisches Routineprogramm
  • Labor
  • EKG, Belastungs-EKG
  • Sonographie
  • Duplexsonographie der hirnversorgenden Arterien
  • Farbduplexsonographie der Bein- und Armvenen
  • Echokardiographie
  • Farbdopplerechokardiographie
2. Untersuchungen und Behandlungen des Magen-Darm-Trakts
  • Video-Gastroskopie
  • Proktoskopie
  • Gummibandligatur und Sklerosierung von Hämorrhoiden
  • Video-Koloskopie / Sigmoidoskopie
  • Polypektomie
  • Lasertherapie
  • Ultraschall-gezielte Punktionen von Leber und anderen Organen
  • Anlage von PEG – Sonden
  • Anlage von zentralen Venenkathetern
  • Diagnostik und Therapie bei chronischer  (Virus-) Hepatitis
3. Ambulante und stationäre Tumordiagnostik und Tumortherapie
  • Punktionen (Knochenmark, Lymphknoten, Pleura, Aszites, Liquor, etc.)
  • Radiologische Diagnostik  (MVZ Radiologie mit MRT, CT im Haus)
  • Infusionen und Bluttransfusionen (Erythrozyten/Thrombozyten)
  • Zytostatische Chemotherapie einschließlich Langzeit – Chemotherapie über ein Port System, regionale Chemotherapie über Pumpensysteme
  • Kombinierte Radio – Chemotherapie
    (Strahlentherapie mit Linearbeschleuniger im Hause – MVZ Strahlentherapie)
  • Antikörpertherapie
  • Zielgerichtete Tumortherapie mit small molecules
  • Immuntherapie
  • Schmerztherapie
  • Enterale und parenterale Ernährungstherapie